Every Micron Counts
Change to English Passare a Italiano
präzise
international
innovativ

TRIGONOS METROLOGY - EVERY MIRCON COUNTS

Wir informieren über die Neuigkeiten in unserem Unternehmen.

Wir arbeiten mit:

News

16. 12. 2016:

Wir suchen Verstärkung

Für unsere international agierenden Kunden sind wir mit unseren Dienstleistungen weltweit unterwegs. Geschätzt werden wir unter anderem auf Grund unserer Servicequalität, Zuverlässigkeit und Innovationskraft. Um weiterhin mit Topunternehmen auf höchstem Niveau zusammenarbeiten zu können suchen wir aktuell einen/eine

3D-MESSTECHNIKER/IN

Ihr Aufgabenbereich:

  • Industrievermessung und/oder 3D-Messtechnik
  • Durchführung von Messungen mittels Lasertracker und Messarm
  • Optimierung und Entwicklung von Messabläufen
  • Schwerpunkt Energieerzeugung, Automobil, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt
  • Nach Einarbeitung selbständige Projektabwicklung
  • Einsatzgebiet überwiegend in Süddeutschland, Österreich und Norditalien

Profil:

  • abgeschlossene technische Ausbildung (Fachschule, HTL oder FH/Universität)
  • vorzugsweise Maschinenbau, Vermessungswesen oder Mechatronik
  • hohes Maß an Reisebereitschaft und Flexibilität
  • Eigenengagement und selbständiges Arbeiten
  • Englischkenntnisse, Berufserfahrung und Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Führerschein B
  • Abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • Gute CAD und MS Office Kenntnisse

Wir bieten:

  • Persönliche und fachliche Unterstützung
  • Ein hervorragendes Betriebsklima
  • Abwechslungsreiche Projekte bei renommierten Firmen
  • Modernste technische Ausstattung
  • Internationales Betätigungsfeld
  • Leistungsorientierte Vergütung

Eine deutliche Überbezahlung des Kollektivvertrags von EUR 2200,- brutto (Dipl.-Ing.) ist selbstverständlich.

Wenn Sie Interesse an der Anwendung neuester Technologien haben und in einem jungen, dynamischen Team arbeiten möchten, dann sind Sie genau richtig bei uns. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an metrology@trigonos.at.

01. 12. 2016:

It’s Christmas Time…

Auch wir vom TRIGONOS Metrology Team stimmen uns schon auf die stillste Zeit im Jahr ein. Diese beginnt für uns allerdings erst kurz bevor die Weihnachtsglocken erklingen. Bis zum 23.12. arbeitet unser Team noch auf Hochtouren an unseren Projekten. Danach haben wir uns eine Pause verdient und unser Büro bleibt bis einschließlich 6.1.2017 geschlossen.

Unseren Partnern und Kunden wünschen wir auf diesem Weg ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

26. 09. 2016:

Automobilindustrie setzt immer mehr auf TRIGONOS Metrology

Immer mehr Automobilhersteller und -zulieferer vertrauen auf die Präzisionsmessung von TRIGONOS Metrology. Gerade konnten wieder neue Kunden in Europa und Amerika gewonnen werden. Dabei werden Layouts und Positionen aufgerissen, Vorrichtungen und Roboter-Bases eingemessen, Montagelinien ausgerichtet und vieles mehr. Unser überzeugender technologischer Vorsprung sowie der von uns entwickelte Layoutroboter waren das Hauptargument für unsere Kunden. Wir freuen uns über die neuen Herausforderungen.

01. 04. 2016:

Neuanschaffung für fast uneingeschränkte Möglichkeiten im Bereich der 3D Messtechnik

Wenn höchste Präzision gefragt ist und schwer zugängliche Punkte gemessen werden sollen, hat sich TRIGONOS-Metrology jetzt mit einer Neuanschaffung einen Marktvorteil verschafft. Der Leica Absolute Tracker AT960 ist ein robuster, mobiler und multifunktionaler Laser Tracker für Abtast-, Scan- und automatische Inspektionsvorgänge sowie Reflektormessungen. Dabei ist der AT960 besonders flexibel einsetzbar, was vor allem im Anlagen-, Automobil- und Turbinenbau gefordert ist. Zusammen mit der Leica T-Probe und dem Leica T-Scan 5 die perfekte Kombination für nahezu uneingeschränkte Möglichkeiten im Bereich der 3D Messtechnik.

22. 09. 2015:

Trigonos Metrology am Koralmtunnel

Um zwei Drittel verkürzt sich die Fahrt von Klagenfurt nach Graz durch den Bau der Koralmbahn in Österreich – von drei auf dann nur noch eine Stunde. Mit einer Länge von 130 Kilometern bildet sie gleichzeitig einen entscheidenden Abschnitt der transeuropäischen Eisenbahnverbindung (Baltisch-Adriatische Achse) von Danzig in Polen bis nach Venedig am Mittelmeer. Herzstück der Koralmbahn ist der insgesamt 32,9km lange Koralmtunnel, der in der Bauausführung in die Lose KAT1, KAT2 und KAT3 segmentiert ist.

Trigonos Metrology garantiert beim Baulos Kat 3, mit der Beistellung der 3D – Vermessung  in der Produktion von rund 45.000 Tübbingen, die Sicherstellung der hohen Qualitätsanforderungen für den maschinellen Vortrieb.

11. 09. 2015:

Trigonos Metrology sorgt für die Qualitätsicherung beim Brennerbasistunnel

Mit dem Brenner Basistunnel (BBT) entsteht eine zukunftsorientierte Flachbahn durch die Alpen. Der Brenner Basistunnel ist das Kernstück der neuen Brennerbahn zwischen München und Verona.
Die mit 64 km längste unterirdische Eisenbahnverbindung der Welt gilt als ingenieurstechnische Pionierleistung des 21. Jahrhunderts und wird zu einer markanten Verbesserung der Reise- und Transportmöglichkeiten im Herzen Europas führen.

Trigonos Metrology sorgt für die Qualitätskontrolle der Tübbinge.